Entwicklungsprojekte

System/Applikation

Mit langjähriger Erfahrung und umfassenden Know How ist das Firmix Team ein optimaler Partner im Bereich Software Design und  Implementierung.

Wir bieten Dienstleistungen zu folgenden Themenbereichen an:

Firmix bietet die Erstellung von Studien und Machbarkeitsuntersuchungen. Die Kompetenzen liegen in den Bereichen Telekommunikation und Software. Technologie Investoren unterstützen wir bei der Due Diligence Durchführung mit unserem Know How.

Für die Entwicklung von embedded Systemen ist Hardware Know How genau so notwendig wie Erfahrungen mit Software Tools, Anwendungserfahrungen mit wichtigen Technologien und auch Kenntnisse der Produktionsüberleitung.

Wir konnten internationalen Kunden mit

  • Beratung
  • Hardwarenaher Programmierung
  • Board Support Package Erstellung
  • Systemprogrammierung
  • Applikationsprogrammierung

unterstützen.

Sehen Sie sich hier einen Auszug unserer durchgeführten Projekte an und machen Sie sich ein Bild von unserem Know How. 

Hochverfügbare Serverlösungen sind heute mit Standard PC Hardware kostengünstig zu realisieren. Es stehen ausgereifte Open Source Tools zur Verfügung, mit denen einfache und auch komplexe Clusterlösungen realisierbar sind.

Da HA Cluster (High Availability) keine Standardprodukte sind, evaluiert Firmix in Zusammenarbeit mit den Kunden die Anforderungen und Rahmenbedingungen des jeweiligen Projektes und erarbeitet Implementierungsvorschläge.

Die von Firmix realisierten Cluster verwenden Open Source Tools wie beispielsweise Heartbeat (Cluster Manager zur Überwachung der einzelnen Server und Services), DRBD (ein Linux Paket zur Plattenspiegelung das die Datensynchronisation von Platten unterschiedlicher Server über ein LAN ermöglicht) und andere. 

Neben der Implementation des eigentlichen HA Clusters werden Backup/Restore Strategien und Migrationskonzepte für die Umstellung definiert. Firmix übernimmt auch die komplette Wartung eines Clusters. 

Zahlreiche, stabile und sichere Kundensysteme sind die beste Referenz für Linux Cluster von Firmix. Der Mailcluster des Netzbetreibers B.net mit mehreren, zehntausenden Mailaccounts oder das hochverfügbare FATS2 System der Stadt Bregenz oder des Fernsehsenders PULS4 sind Beispiele für hochperformante HA Systeme von Firmix.

Ein Code Review von externen Beratern kann eine Problemanalyse oftmals beschleunigen. Speziell im embedded Bereich bietet Firmix ein einmaliges Know How bei µCLinux oder Linux basierenden Systemen. 

Firmx bietet die Durchführung von Tests für Komponenten von Telekommunikationsnetzen durch. Das Firmix Know How liegt in den Bereichen IP Multimedia Subsystem (IMS), VoIP (SIP, H.323, RTP, RTCP, T.38), ISDN (BRI, PRI), Videoübertragung, Videokomprimierung, u.v.m

Firmix bietet Applikations- und Systemprogrammierung. Abhängig von der Aufgabe setzen wir unterschiedliche Tools und Programmiersprachen ein (z.B. Java, C++ u.v.m.)

Das Team von Firmix Software realisierte in den letzten 20 Jahren zahlreiche, erfolgreiche Projekte mit Embedded Linux. Die Kunden von Firmix Software profitieren durch das breite Wissen und die reichhaltigen Erfahrungen vorangegangener Projekte. Für die Entwicklung von embedded Systemen ist Hardware Know How genau so notwendig wie Erfahrungen mit Software Tools, Anwendungserfahrungen mit wichtigen Technologien und auch Kenntnisse der Produktionsüberleitung.

Android ist ein Betriebssystem und Software Plattform für mobile Endgeräte (Smartphones, Netbooks, Tablets). Basis ist der Linux Kernel. Die Kosten der Endgeräte sind auf Grund der hohen Stückzahlen im Vergleich zu einer proprietären Hardware verschwindend gering.

Zusätzlich zu der Entwicklung von eigenen Apps und Anpassung bestehender Apps (z.B. Softphone FATS2-Mobile) übernehmen wir die Auftragsentwicklung für unsere Kunden (siehe auch Multimedia Projekte).

Wir bieten Unterstützung bei der Spezifikation, Konzeption, Programmierung und Test.