Welcome to FIRMIX!

FIRMIX is your partner for telephone systems and for design and implementation of software projects in the areas of Linux and Asterisk® on embedded devices and servers. 


Firmix News:

+++
17-11-2014

ProSiebenSat.1 PULS4 ist das führende Privat TV Unternehmen in Österreich mit Sitz im Media Quarter Marx in Wien. Das Unternehmen hatte zwei unterschiedliche VoIP Telefonsysteme im Einsatz. Beide Systeme erfüllten nicht die Erwartungen. Ein neues Telefonsystem musste höchste Verfügbarkeit liefern, eine Integration in die bestehenden IT Systeme ermöglichen und dies zu kompetitiven Kosten.

+++
04-04-2014

 

Seit der Inbetriebnahme des FATS2 Telefonsystems beim Amt der Landeshauptstadt Bregenz im Jahr 2006 hat sich die Anzahl der Nebenstellen auf 500 erhöht. An das System wurden Standorte angebunden, die bislang über einen eigenen Telefonanschluss und eine eigene Telefonanlage versorgt wurden. So sind beispielsweise alle städtischen Kindergärten über die Rufnummer der Stadt Bregenz erreichbar.

+++
31-03-2014

FATS2-Mobile  ist ein Softphone für Android Smartphones. Die App befindet sich derzeit in der Testphase und wird im 2. Quartal 2014 für FATS2 Systeme zur Verfügung stehen.

+++
10-02-2014

Die Volkshochschule Innsbruck ist eine von 35 Zweigstellen der Volkshochschule Tirol. Ende 2013 endete der Vertrag für die alte Telefonanlage. Das Anforderungsziel für ein neues System war pragmatisch: "Wir suchten eine offene, zuverlässige und günstige Lösung. Die VoIP Technik war ein zentrales Kriterium, da sie uns wesentlich mehr Flexibilität, Herstellerunabhängigkeit und neue Kommunikationswege ermöglicht".

+++
01-10-2013

Die Compass-Gruppe ist der führende Wirtschafts-Informationsanbieter in Österreich mit Sitz in Wien. Die Compass-Gruppe hatte bereits eine Voice over IP (VoIP) Telefonanlage eines namhaften Herstellers in Betrieb, mit der die Anwender und das Management jedoch nicht zufrieden waren. Zu unflexibel, zu wenig Funktionalität und zu hohe Kosten waren die Gründe dafür.

+++
04-12-2012

Bislang konnten FATS2 Benutzer Faxe zu persönlichen-, Team- oder Unternehmens-Faxnebenstellen bereits über Email erhalten. Den FATS2 Benutzern ist nun der Faxversand über das integrierte Web-Portal möglich.